Pidoco. So muss Wireframing.

Datenschutzerklärung

Wir, die Pidoco GmbH, betreiben auf bzw. über unsere Internetseiten ein technisches System, das es Ihnen ermöglicht, interaktive Softwareprototypen bzw. Visualisierungen von Benutzeroberflächen und Navigationsprozessen web-basiert zu erzeugen und anderen Nutzern die Möglichkeit zu geben, die Prototypen zu editieren, zu kommentieren und zu bedienen. Dabei können Sie als registrierter Nutzer mit anderen Nutzern Kontakt aufnehmen und mit ihnen im Rahmen der Gestaltung und des Tests der Prototypen interagieren. All dies bringt den Austausch von Informationen verschiedenster Art mit sich. Im Rahmen des Erzeugens von Benutzeroberflächen bzw. Prototypen wird es sich dabei auch um solche Daten handeln, die Sie als Nutzer selbst dort eingestellt und f&uum;lr andere Nutzer sichtbar gemacht haben. Zum Teil handelt es sich bei diesen Informationen auch um personenbezogene Daten. Wir beachten dabei selbstverständlich die Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes und werden Ihre personenbezogene Daten nur in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten.

Für registrierte Nutzer gilt: Durch Anklicken der den AGB und damit dieser Datenschutzerklärung zugeordneten Checkbox bei der Registrierung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung in die nachfolgend im Einzelnen beschriebenen Datenerhebungs-, Verarbeitungs- und Nutzungsvorgänge.

Sie können Ihre Einwilligung aber selbstverständlich jederzeit widerrufen.Der Widerruf kann schriftlich an die Pidoco GmbH, Warschauer Str. 58a, 10243 Berlin, gerichtet werden. Es genügt jedoch auch eine E-Mail an die Adresse service@pidoco.com. Einige der von uns angebotenen Dienste und Funktionen werden Ihnen danach jedoch nicht mehr offen stehen.

Dies vorausgeschickt, erläutern wir Ihnen nachfolgend im Einzelnen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

1. Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir, wenn Sie sich für die Dienste unserer Website registrieren bzw. anmelden und wenn Sie Nachrichten an andere Nutzer versenden oder sonst mit uns oder anderen Nutzern kommunizieren. Weiterhin speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung unserer Website anfallen, dies allerdings in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form. Darüber hinaus werden natürlich die von Ihnen nach der Registrierung im Rahmen des erstellten Prototypen geschaffenen Inhalte gespeichert, um die Daten in dem für den Dienst erforderlichen bzw. von Ihnen gewünschten Umfang für Dritte abrufbar zu machen.

a) Nutzungsdaten und Cookies

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich ohne die gesonderte Angabe personenbezogener Daten einsehen. Jedoch fallen bei der Nutzung einige Daten an. Hinsichtlich solcher Nutzungsdaten gilt Folgendes:

aa) Wenn unsere Internetseiten durch registrierte Nutzer oder einfache Internetnutzer besucht werden, speichern wir dabei bestimmte Daten in so genannten Logfiles. Ein Logfile besteht aus der IP-Adresse, dem Beginn und dem Ende des Besuchs auf unseren Seiten, der übermittelten Datenmenge und den Unterseiten, die unserer Website aufgerufen wurden. Die Logfiles erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unserer Dienste nachvollziehen zu können. Durch die Daten gewinnen wir zum anderen Erkenntnisse darüber, wie unsere Dienste genutzt werden. So erfahren wir zum Beispiel, welche Seiten besonders beliebt sind, zu welchen Zeiten die Nutzung unserer Dienste besonders intensiv ist, wie die Navigation innerhalb der Dienste verläuft etc. Die Ergebnisse dieser Analyse liegen am Ende in statistischer Form vor und sind anonym. Wir nutzen die Ergebnisse zur technischen und redaktionellen Optimierung unserer Dienste. Das heißt zum Beispiel, dass wir nicht wissen, welches Nutzungsverhalten Sie bevorzugen, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der ein solches Nutzungsverhalten hat. Wir haben keinerlei Handhabe und keinerlei Interesse, Sie auf der Grundlage einer IP-Adresse als Individuum zu identifizieren.

bb) Im Rahmen unserer Internetseiten verwenden wir sowie, wie nachfolgend näher beschrieben, auch Dritte, Cookies. Durch unsere Cookies fließen uns die Login-Daten, Informationen zu Ihrem Browsertyp und dessen Version, dem Datum und der Zeit des Besuchs bei uns sowie der Cookie-Nummer zu. Dieser Einsatz von Cookies im Rahmen der (soweit erforderlich; siehe oben) Registrierung sowie im weiteren Verlauf unserer Dienste ermöglicht es uns, Sie zu erkennen, wenn Sie nach einer Session unser Internetangebot erneut besuchen. Durch den Einsatz dieser Cookies durch uns müssen Sie sich auch beim nächsten Besuch unseres Dienstes nicht erneut anmelden.

Falls Sie die Verwendung von Cookies (auch hinsichtlich der übrigen in dieser Datenschutzerklärung Genannten) unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Um herauszufinden, wie das bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, können Sie die Hilfe-Funktion Ihres Browsers benutzen oder sich an den Hersteller wenden. Die volle Anwendungssicherheit und der volle Anwendungskomfort, um die wir uns ständig bemühen, sind allerdings nur über den Einsatz von Cookies zu erreichen.

b) Bestandsdaten

Die Nutzung unserer Dienste über das reine Browsen unserer Seiten hinaus setzt eine Registrierung voraus, durch die Sie die Zugangsdaten für Ihren Account erhalten. Dabei erfragen bzw. speichern wir grundsätzlich die folgenden Daten:

  • Ihren Vor- und Nachnamen,
  • Ihren Nutzernamen, wenn Sie diesen später für Ihr eigenes Profil auswählen,
  • Ihr Passwort für den Zugang zum Dienst von Pidoco und
  • eine E-Mail-Adresse, unter der wir Sie zur Leistungserbringung ggf. erreichen können.

Sobald Sie unsere entgeltlichen Dienste in Anspruch nehmen, werden außerdem folgende Bestandsdaten erhoben:

  • Ihre Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort),
  • Ihre Zahlungsdaten wie Kontoverbindung, Kreditkartennummer, etc.

Die Bestandsdaten benötigen wir, um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können, um Ihr Nutzerkonto zu erstellen und zu verwalten, um die Dienste durchführen und um Sie, soweit erforderlich, kontaktieren zu können. So benutzen wir etwa Ihre E-Mail-Adresse, um Sie im Rahmen unserer Dienstleistungen über die Nutzung unserer Dienstleistungen zu informieren, um Systemwartungen anzukündigen und vertragsrelevante Informationen wie Vertragsbestätigungen, das Auslaufen etwaiger Testphasen etc. mitzuteilen. Zudem ermöglicht Ihnen Ihre Kundeneigenschaft, verkörpert in den Bestandsdaten, Zugang zu Ihrem Nutzerkonto. Mit Ihrem Nutzernamen können Sie sich in Ihrem Nutzerkonto einloggen.

Zu den oben genannten Bestandsdaten hinzu kommen die Angaben zu Ihrer Firma sowie Ihrer Umsatzsteueridentifikationsnummer, wenn Sie diese Daten freiwillig angeben. Je nach der von Ihnen gewählten Zahlungsweise leiten wir zur Abwicklung der Bezahlung unserer Dienste auch ggf. Informationen über Ihre Kreditkarte, Ihr Konto, etc. an den von Ihnen ausgewählten Zahlungsdienstleister, wie etwa PayPal, die Wirecard AG, etc. weiter. Es gelten dann jeweils auch die Datenschutzbestimmungen des ausgewählten Zahlungsdienstleisters.

c) Anmeldung mit Ihrem Google-Benutzerkonto
Wenn Sie über ein Google-Benutzerkonto verfügen, können Sie sich für unsere Dienste auch mit Ihren Google-Zugangsdaten registrieren und anmelden, Für die Registrierung zu und die Nutzung von Google gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google, die Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/ einsehen können.

Sie können sich mit Hilfe von Google für unser Angebot registrieren, indem Sie die mit dem Google-Logo versehene Schaltfläche im Rahmen der Registrierung anklicken. Sie werden dann zu Google weitergeleitet. Falls Sie zu diesem Zeitpunkt nicht bei Google angemeldet sind, öffnet sich ein neues Fenster. Darin werden Sie von Google gebeten, sich bei Google durch Angabe Ihrer Zugangsdaten anzumelden oder als neuer Google-Nutzer zu registrieren. Daran anschließend fragt Google, ob Sie sich mit Hilfe von Google für unsere Dienste registrieren möchten.

Wenn Sie über Google bei uns registriert sind, können wir Daten aus Ihrem Google-Profil abfragen. Das umfasst insbesondere Ihre E-Mail-Adresse. Wir erstellen aus diesen Daten Ihr Pidoco-Profil, das wir speichern.

Wenn Sie sich mit Ihren Google-Zugangsdaten auf Pidoco registrieren wollen, erhält Google durch das Anklicken der mit dem Google-Logo versehenen Schaltfläche Kenntnis von Ihrem Wunsch. Außerdem setzt Google einen Cookie in Ihren Browser, wenn Sie die mit dem Google-Logo versehene Schaltfläche anklicken. Mittels dieser Textdatei kann Google weitere Informationen über Sie und Ihr Surfverhalten erheben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden regelmäßig an einen Server von Google übertragen, der sich in den USA befindet. Dort werden sie gespeichert und möglicherweise mit Ihren Google-Profildaten zusammengefügt. Möglicherweise entstehen bei Google so Nutzerprofile, die über das hinausgehen, was Sie selbst an Informationen preisgegeben haben.

Welche Daten Google im Einzelnen erhebt und zu welchen Zwecken diese Daten erhoben oder verwendet werden, können Sie in der Datenschutzerklärung von Google nachlesen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren auf die Datenerhebung und -verarbeitung bezogenen Rechten. Die Google-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Außerdem erhalten Sie Informationen über die von Ihnen gespeicherten Daten und Informationen im Zusammenhang mit Anwendungen auf dem Google Dashboard, zu finden unter https://www.google.com/settings/dashboard?hl=de.

d) Anmeldung mit OpenID Connect

Sie können sich außerdem über den Dienst OpenID Connect anmelden. OpenID informiert Sie während des Anmeldeprozesses über sämtliche erhobenen personenbezogenen Daten und deren Verwendung. Sie können dem jederzeit widersprechen.

e) E-Mail-Newsletter

Sollten Sie hierin durch Anklicken der entsprechenden Checkbox ausdrücklich eingewilligt haben, benutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch dazu, Ihnen in angemessenen Abständen einen E-Mail-Newsletter zuzusenden, in dem neben redaktionellen Informationen auch Werbeinhalte, die auf unsere Produkte bzw. auf neue Services bezogen sind, enthalten sein können. Sie werden jedoch jederzeit die Möglichkeit haben, den Newsletter abzubestellen, zum Beispiel durch eine einfache E-Mail an service@pidoco.com oder durch Anklicken des entsprechenden Links in dem jeweiligen Newsletter. .

Um einen E-Mail-Newsletter professionell anbieten zu können, nutzen wir „MailChimp“, eine Produkt des Unternehmens The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, Georgia 30318, USA.

„MailChimp“ bietet wie andere Dienstleister für Newsletter statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten etc. Die Auswertungsmöglichkeiten sind jedoch grundsätzlich gruppenbezogen. So können wir beispielsweise sehen, an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von dem Verteiler abgemeldet haben. „MailChimp“ bietet auch einige Einzelauswertungen auf Basis von E-Mail-Adressen, die wir jedoch nicht nutzen.

Wenn Sie die entsprechende Checkbox anklicken, wird Ihre E-Mail-Adresse zunächst flüchtig bei MailChimp gespeichert. Die E-Mail-Adresse wird lediglich für den Zweck gespeichert, Ihnen eine E-Mail zuzusenden, in der Sie den Erhalt des Newsletters bestätigen können (“Double-Opt-In”). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dauerhaft bei MailChimp gespeichert, bis die E-Mail-Adresse vom Inhaber der E-Mail-Adresse oder von uns gelöscht wird. Um Ihre Einwilligung nachweisen zu können und sich gegen einen etwaigen Vorwurf unverlangt zugesendeter E-Mail wehren zu können, wird vom MailChimp das Datum Einwilligung sowie die IP-Adresse gespeichert, unter der die Einwilligung erfolgt ist. Auf die Tatsache und die Umstände der der Speicherung der IP-Adresse haben wir keinen Einfluss.

Nähere Informationen über die Datenverwendung von MailChimp erhalten Sie unter http://mailchimp.com/legal/privacy/.

f) LiveChat

Wir verwenden SnapEngage, um Ihnen einen Webseitenchat anbieten zu können. SnapEngage ist ein Webseitenchatdienst der SnapEngage LLC, 1919 14th Street, Suite 505, Boulder, CO 80302, USA.

SnapEngage ermöglicht einen Direktkontakt zu unserem Unternehmen. Um über SnapEngage mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, benötigt SnapEngage Ihre E-Mail-Adresse. SnapEngage verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Internetseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Internetseiten werden in unserem Auftrag an den Server von SnapEngage in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag benutzt SnapEngage die Informationen, um Ihre Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten und ein Chatfenster auf unseren Seiten zur Verfügung zu stellen, über das sie mit uns direkt in Kontakt treten können.

Mehr Informationen über SnapEngage und den Umgang mit Ihren Daten bei SnapEngage erhalten Sie hier: http://snapengage.com/privacy-policy/.

g) Webanalysewerkzeuge

aa) Unsere Website benutzt das Webanalyse-Tool „eTracker“ der etracker GmbH, etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg. eTracker verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen (mehr zu Cookies siehe unter der nachfolgenden Ziffer cc)). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden an einen Server der etracker GmbH übertragen und dort gespeichert. Wir setzen die Webanalyse von „eTracker“ auf unseren Internetseiten mit der Datenschutzoption „Erweiterte Datenschutzkonformität“ ein. Das bedeutet, dass keine vollständigen IP Adressen verarbeitet und nur verkürzt gespeichert werden. Zur Anonymisierung der IP-Adressen findet eine Kürzung um die letzten 8 Bit statt.

Die etracker GmbH wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die etracker GmbH wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen und die Daten an Dritte weitergeben. Einzelheiten zum Umgang mit den Daten durch die etracker GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung unter: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html. Von der Datenspeicherung ausschließen.

bb) Wir verwenden außerdem Google Analytics und damit verbunden ein Retargeting-Tool von Google (Google Remarketing). Beides sind Dienstleistungen der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben a)). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Internetseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Verwendung der von Google bereitgestellten Funktion „anonymizeIP“ wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen, zum Beispiel gezielt im Google Display Netzwerk Werbeinhalte einzublenden. Die im Rahmen von Google Analytics und Google Remarketing von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Weitere Informationen zur Google Inc., Google Analytics und Google Remarketing finden Sie unter: http://www.google.com. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.

Wenn Sie mit der zuvor beschriebenen Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten durch Google Analytics und Google Remarketing nicht einverstanden sind, können Sie die Tools deaktivieren



Google Analytics können Sie mit Hilfe eines entsprechenden Browser Add-Ons von Google deaktivieren und auf diesem Weg Ihren Widerspruch gegen die bei dieser Webanalyse-Maßnahme stattfindende Datenerhebung und -verwendung erklären. Das Add-On teilt Google Analytics mit, dass Sie es nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website an Google Analytics übermittelt werden. Das Add-On müssen Sie herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Google Analytics deaktivieren können, sowie alle Informationen zum Download des Add-Ons finden Sie unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Webanalyse bleibt auch hier (nur) solange deaktiviert, wie das Add-On installiert ist. Bitte löschen Sie deshalb das Add-On nicht, solange Sie keine Webanalyse wollen. Falls Sie unsere Internetseiten von verschiedenen Rechnern aus oder mit unterschiedlichen Browsern aufrufen müssen Sie das Add-On jeweils gesondert für jeden Rechner bzw. jeden verwendeten Browser hinzufügen.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung über Google Remarketing erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://support.google.com/ads/answer/2662922 aufrufen und dort die Funktion „deaktiveren“ betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies von Drittanbietern über diesen Link http://www.networkadvertising.org/choices/ deaktivieren.

cc) Unsere Internetseiten verwenden daneben das Analysetool Piwik. Piwik verwendet ebenfalls Cookies. Mit Hilfe dieser Cookies (zum Umgang mit Cookies siehe oben a)) wird unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer (gekürzten) IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung durch Entfernen des untenstehenden Auswahl-Hakens jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

h) Soziale Netzwerke

Wir haben auf unseren Internetseiten Schaltflächen („Buttons“) von verschiedenen sozialen Netzwerken eingebunden. Hierbei verwenden wir eine „Two Klick“-Lösung, d.h. die Nutzung der Buttons muss durch einen Klick auf die von uns bereit gestellte Schaltfläche aktiviert werden. Erst danach können die Buttons genutzt werden. Dabei ist nur die gemeinsame Aktivierung bzw. Deaktivierung aller sozialen Netzwerke möglich, die Nutzung nur einzelner ist nicht möglich.

Im Einzelnen enthalten unsere Internetseiten Buttons folgender Netzwerke:

aa) Wir nutzen Social-Media-Buttons („Like“ und „Share“) von Facebook. Facebook ist ein soziales Netzwerk des amerikanischen Unternehmens Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Facebook-Buttons sind mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Abhängig von der Art des Buttons können weitere Angaben hinzukommen. Wenn Sie die Buttons aktivieren und eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Facebook-Button enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Facebook übermittelt, dass die entsprechende Internetseite aufgerufen wurde.

Falls Sie Facebook-Nutzer und gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook außerdem den Seitenabruf Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie bei uns eingebundene Facebook-Buttons anklicken und sich danach bei Facebook einloggen (oder bereits eingeloggt sind), werden die von Ihnen „ge-like-ten“ oder „empfohlenen“ Informationen in Ihrem Facebook-Profil in Kurzform veröffentlicht. Facebook kann so gegebenenfalls weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. So können bei Facebook Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben.

Weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung und zu Ihren darauf bezogenen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook, die unter: https://de- de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist.

bb) Wir nutzen auf unseren Internetseiten darüber hinaus Buttons des Netzwerks Twitter. Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Twitter-Buttons erkennen Sie am Twitter-Logo. Wenn Sie die Buttons aktivieren und Internetseiten im Rahmen unseres Angebots aufrufen, die einen Twitter-Button enthalten, wird von Ihrem Browser ebenfalls eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Twitter übermittelt, dass die entsprechende Internetseite aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.

Wenn Sie einen Twitter-Button auf unseren Internetseiten anklicken und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen „twittern“, übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.

cc) Auf unseren Internetseiten sind außerdem Buttons von Google+1 integriert. Google+1 wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94034, USA, zur Verfügung gestellt und betrieben. Wenn Sie die Buttons aktivieren und eine Internetseite aufrufen, die ein derartiges Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her. Dabei wird die Information an Google weitergeleitet, dass Sie die entsprechend Website besucht haben.

Wenn Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseiten über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google Plus bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch Ihrem Konto zuordnen. Durch die Interaktion mit Plug Ins, z.B. durch Anklicken des Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars, werden die entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten unter Ihrem Google Plus bzw. Google Account ausloggen.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Google mit dem Button erhebt. Weitere Informationen hierzu und Ihren darauf bezogenen Rechten erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html abrufbar sind.

dd) Auf unseren Internetseiten sind des Weiteren Schaltflächen des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. integriert. Die LinkedIn-Buttons erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo. Wenn Sie die Buttons aktivieren und unsere Internetseiten besuchen und dabei eine Website aufrufen, die einen LinkedIn-Button enthält, wird über das Plug In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben.

Wenn Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseiten über Ihr persönliches Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sind, kann LinkedIn den Webseitenbesuch Ihrem Konto zuordnen. Durch die Interaktion mit Plug Ins, z.B. durch Anklicken des Buttons, werden die entsprechenden Informationen direkt an LinkedIn übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten unter Ihrem LinkedIn-Account ausloggen.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die LinkedIn bei der Nutzung des Buttons erhebt. Weitere Informationen hierzu und Ihren darauf bezogenen Rechten erhalten Sie in der Datenschutzhinweisen von LinkedIn, die unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy abrufbar sind.

ee) Auf unseren Internetseiten sind des Weiteren Buttons des sozialen Netzwerks „Pinterest“ eingebunden. Pinterest wird betrieben von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA. Pinterest-Buttons erkennen Sie an dem Pinterest-Logo. Wenn Sie die Buttons aktivieren und unsere Internetseiten besuchen und dabei eine Website aufrufen, die einen Pinterest-Button enthält, wird über das Plug In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Pinterest-Server hergestellt. Pinterest erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben.

Wenn Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseiten über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Pinterest eingeloggt sind, kann Pinterest den Webseitenbesuch Ihrem Konto zuordnen. Durch die Interaktion mit Plug Ins, z.B. durch Anklicken des Buttons, werden die entsprechenden Informationen direkt an Pinterest übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten unter Ihrem Pinterest-Account ausloggen.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die Pinterest mit der Schaltfläche erhebt. Weitere Informationen hierzu und Ihren darauf bezogenen Rechten erhalten Sie in den atenschutzhinweisen von Pinterest, die unter http://de.about.pinterest.com/privacy/ abrufbar sind.

i) Inhaltsdaten

Im Rahmen der Erstellung der Prototypen und im Rahmen der Nachrichtenfunktion mit anderen Nutzern haben Sie die Möglichkeit, Texte, Bilder, Videos, Webseiten- und andere Inhalte auf unseren Servern einzustellen und zu bearbeiten. Sie können andere Nutzer zur Bearbeitung oder zur Ansicht Ihres Prototypen einladen, mit ihnen kommunizieren und damit auch Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Nutzernamen und ggf. Ihren Avatar sichtbar machen. Entsprechende Informationen machen Sie sichtbar, wenn Sie als Nutzer eine Einladung eines anderen Nutzers zur Bearbeitung oder zur Ansicht eines Prototypen annehmen. Wir speichern diese Inhalte, um unseren Dienst zu ermöglichen und die Inhalte im Internet zum Abruf bereitzuhalten – und wenn Sie im Zusammenhang mit Ihren Prototypen personenbezogene Daten angeben, natürlich auch diese. Sie entscheiden dabei jedoch ganz alleine, welche Informationen Sie über sich mitteilen wollen und welchen Nutzern Sie diese durch entsprechende Einladungen offenbaren. Wir stellen die an- bzw. freigegebenen Daten an den dafür vorgesehenen Stellen auf unserer Website technisch zur Verfügung. In keinem Fall sind für die Internet-Öffentlichkeit oder auch für andere registrierte Nutzer Ihr Passwort oder andere als die vorgenannten Daten sichtbar.

Nach Beendigung der Nutzungsvereinbarung werden Ihr Nutzerkonto sowie ihre personenbezogenen Daten auf Ihre Anfrage hin unwiderruflich gelöscht. Die übrigen von Ihnen eingestellten Inhalte bleiben jedoch grundsätzlich abrufbar. Dies betrifft insbesondere Mitteilungen und Interaktionen mit anderen Nutzern. Sie haben allerdings die Möglichkeit, sich per E-Mail an uns zu wenden und die Löschung bestimmter Inhalte zu verlangen.

2. Weitergabe von Daten an Dritte / Öffentlichkeit der Inhaltsdaten

a) Weitergabe

Wir geben Daten von Ihnen nur dann an Dritte weiter,

  • soweit dies in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist,
  • wenn und soweit dies zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oderzur Durchsetzung unserer Ansprüche und Rechte notwendig ist,
  • es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist und/oder
  • wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind.
b) Öffentlichkeit der Inhaltsdaten

Wir geben – wenn man so will – Ihre Inhaltsdaten, die sie zum Zwecke des Uploads auf unsere Server übertragen haben, an die Öffentlichkeit „weiter“, indem wir sie auf der designierten Internetseite für die anderen Nutzer im dem oben beschriebenen Umfang technisch abrufbar machen.

3. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

4. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Stand: Juni 2014