Pidoco. Dein Wireframing Tool.

Hilfe

Toolbar

Was ist die Toolbar?

Die Toolbar ist die Bedienleiste, die sich in der Screenflowansicht, der Seitenansicht und der Projektansicht am oberen Bildschirmrand befindet. Sie enthält grundlegende Funktionen, die unten im Einzelnen erläutert werden.

  • Neue Seite (generiert eine neue Seite)
  • Simulieren (simuliert Projekte in der Simulationsansicht im skizzierten oder normalen Modus)
  • Teilen (versendet einen Einladungslink zur Ansicht, zum Kommentieren, zur Mitbearbeitung oder zum Betrachten und Test in der mobilen App an eine E-Mail-Adresse Ihrer Wahl)
  • Exportieren (lädt das Projekt im SVG Vektorgrafikformat, HTML Format, als Rich Text Dokument (Word Format) oder PDF zum Speichern auf Ihrem PC herunter)
  • Erneuern (lädt das Projekt erneut, um den aktuellen Stand mit allen Änderungen anzuzeigen)
  • Größe (durch Eingabe wird die Seitengröße bestimmt)
  • Kontextmenü (zeigt das Kontextmenü der Seite an)
  • Ausschneiden (schneidet die selektierten Elemente aus)
  • Kopieren (kopiert die selektierten Elemente)
  • Einfügen (fügt die ausgeschnittenen oder kopierten Elemente ein)
  • Rückgängig (macht die letzte Aktion rückgängig)
  • Wiederherstellen (stellt eine Aktion wieder her)
  • Raster (blendet das Raster ein oder aus)
  • Rahmen und Gerät (bestimmt die Seitengröße/Gerätetyp und blendet den Rahmen ein oder aus)
  • Zoom (verändert die Größe Ihrer Projektanzeige)

Neue Seite

Um eine neue Seite oder einen neuen Screenflow zu erstellen, platzieren Sie die Maus über der „Neue Seite“-Taste create und wählen aus dem Dropdown-Menü das gewünschte Format - Web (Desktop), Smartphone, 7" oder 10" Tablet Prototyp - sowie die Ausrichtung (Hoch- oder Querformat).

Simulieren, Freigeben und Exportieren

Um Ihr Projekt zu simulieren, d. h. durch diesen zu klicken, drücken Sie die „Simulieren“-Taste icon-simulation . Dadurch wird ein neuer Tab oder ein neues Fenster Ihres Browsers geöffnet, in dem Ihnen das Projekt in der Simulationsansicht angezeigt wird. Dies ist dieselbe Ansicht, in der Personen mit Zugriffsrechte zur Ansicht oder Kommentieren das Projekt sehen. Es gibt zwei Simulationsmodi: normal und handgezeichnet (sketched), wobei Sie bei letzterem zusätzlich zwischen einer Handschrift und Arial als Schriftart wählen können. Den gewünschten Simulationsmodus können Sie im Dropdown-Auswahlmenü der „Simulieren“-Taste wählen.

Um Ihr Projekt durch Versenden einer Einladung anderen Personen freizugeben, klicken Sie im Dropdown-Auswahlmenü auf den „Teilen“-Button email die gewünschte Option entsprechend dem Zugangsrecht, das Sie vergeben wollen, aus. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie die E-Mail-Adresse der einzuladenden Person eingeben, den Text der Einladungs-Mail inklusive Betreffzeile anpassen und auswählen können, in welchem Modus der Eingeladene den Prototyp sieht und auf welcher Seite er ihn betritt.

Um Ihr Projekt zu exportieren, wählen Sie aus dem Dropdown-Auswahlmenü der „Exportieren“-Taste export das gewünschte Exportformat aus. Sie können entweder einen ZIP-Ordner mit einer komprimierten HTML-Datei Ihres Projekts herunterladen und auf Ihrem PC speichern oder ein Spezifikationsdokument im RTF-Format (MS Word) oder PDF-Format exportieren, das die Grafiken der Screenflows, Seiten und Ebenen Ihres Prototyps enthält und in Textverarbeitungsprogrammen wie MS Word(TM) weiterbearbeitet werden kann.

Rückgängig machen und wiederherstellen

Um Ihre letzte Aktion rückgängig zu machen, drücken Sie die „Rückgängig“-Taste undo . Achtung: Wenn Sie gleichzeitig mit anderen Personen an einem Projekt arbeiten, können Sie nur Ihre eigenen Aktionen bis zu dem Zeitpunkt rückgängig machen, an dem Ihr Kollaborateur seine letzte Aktion durchgeführt hat.

Um Ihre letzte Aktion wiederherzustellen, drücken Sie die „Wiederherstellen“-Taste redo .

Ausschneiden, Kopieren und Einfügen

Um ein Element oder eine Elementgruppe in der Seitenansicht oder eine Seite in der Screenflowansicht auszuschneiden, selektieren Sie die entsprechenden Elemente mit Ihrer Maus und drücken die „Ausschneiden“-Taste cut oder nutzen das Tastenkürzel Strg (Ctrl + X. Dadurch werden die selektierten Elemente aus dem Projekt ausgeschnitten und im Zwischenspeicher gelagert, sodass sie an anderer Stelle wieder eingefügt werden können. Achtung: Es werden jeweils nur die zuletzt ausgeschnittenen Elemente im Zwischenspeicher gelagert. Zuvor ausgeschnittene Elemente gehen dabei verloren und sind nicht mehr verfügbar.

Um Elemente zu kopieren, drücken Sie die „Kopieren“-Taste copy (oder nutzen das Tastenkürzel Strg (Cmd) + C. Achtung: Es werden jeweils nur die zuletzt kopierten Elemente im Zwischenspeicher gelagert. Zuvor kopierte Elemente gehen dabei verloren und sind nicht mehr verfügbar.

Um ausgeschnittene oder kopierte Elemente in Ihr Projekt einzufügen, drücken Sie die „Einfügen“-Taste paste oder nutzen das Tastenkürzel Strg (Cmd) + V.

Raster

Um das Raster auf Ihrem Editierbereich anzuzeigen, klicken Sie auf das Icon und das Dialogfenster öffnet sich. Nun können Sie Ihr Raster individuell einstellen: Sie können die Anzahl der Spalten, den Spaltenabstand, die Rasterbreite sowie den Seitenrand. Die Rasterbreite wird realtiv zur Seite zentriert. Eine Vorschau unterhalb der Einstellungen bietet eine Vorschau, sodass Sie die richtigen Werte wählen können. Die angezeigten Standardwerte ermöglichen Ihnen einen direkten Start.

Rahmen und Gerät

Um Ihre Seitengröße zu ändern oder auf ein anderes Standardseitengröße zu wechseln und um den Rahmen des gewählten Geräts ein- oder auszublenden, klicken Sie auf das Icon und ein Dialogfenster öffnet sich. In diesem können Sie den Seitentyp, z. B. iPhone, iPad, Android-Gerät oder Web-App oder eine benutzerdefinierte Seitengröße wählen.

Zoom

Um die Anzeige Ihres Prototyps zu vergrößern oder zu verkleinern, klicken Sie auf den entsprechenden Button in der Toolbar . Den Zoom können Sie auch über die Tastenkürzel Strg (Cmd) + oder Strg (Cmd) - verändern.

Projekt schließen

Um ein Projekt zu schließen, müssen Sie nur den Tab oder das Fenster Ihres Browsers schließen, in dem Ihr Projekt geöffnet ist.

<< zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Das neue Pidoco kommt im Herbst 2018. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter um rechtzeitig informiert zu werden.

Keine Sorge, wir nutzen Ihre Email nur für den Versand relevanter News. Kein Spam. Versprochen.