Pidoco. Dein Wireframing Tool.

Hilfe

Screenflow

Was ist ein Screenflow?

Screenflows sind Gruppen von einzelnen Seiten. Sie dienen dazu unterschiedliche und in sich geschlossene Prozesse oder Abläufe des zu skizzierenden Projekts von einander zu trennen. Bei großen Projekten trägt dies deutlich zur Übersichtlichkeit bei.

Screenflow erstellen und umbenennen

Screenflows werden in der Projektansicht verwaltet. Um einen Screenflow zu erstellen, klicken Sie dort unter „Screenflows“ auf dem „+ Neu“-Button. Daraufhin können Sie diesen benennen. Unterschiedliche Screenflows innerhalb eines Projekts können auf gleiche Seiten zugreifen. Innerhalb eines Projekts können mehrere Screenflows verwendet werden.

Um einen Screenflow in der Projektansicht umzubenennen, klicken Sie doppelt auf den Namen oder editieren diesen über das entsprechende Kontextmenü. In der Screenflowansicht können Sie mit einem Doppelklick auf den Namen in der Breadcrumb Navigation ändern.

Screenflow öffnen und bearbeiten

Um einen Screenflow zu bearbeiten, öffnen Sie diesen, indem Sie in der Projektansicht doppelt auf das entsprechende Symbol klicken. Sie erhalten nun die Screenflowansicht in einem neuen Browser-Tab und können mit der Bearbeitung des Screenflows beginnen.

Screenflow löschen

Um einen Screenflow zu löschen, öffnen Sie die Projektansicht und wählen den entsprechenden Screenflow aus. Anschließend öffnen Sie das Kontextmenü und klicken auf das „Löschen“-Symbol . Sollten Sie versehentlich auf das Symbol klicken, haben Sie die Möglichkeit den Screenflow mit dem „Rückgängig“-Button wiederherzustellen.

<< zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Das neue Pidoco kommt im Herbst 2018. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter um rechtzeitig informiert zu werden.

Keine Sorge, wir nutzen Ihre Email nur für den Versand relevanter News. Kein Spam. Versprochen.