Pidoco. Dein Wireframing Tool.

Hilfe

Screenflow

Was ist ein Screenflow?

Screenflows sind eine visuelle Darstellung einer Auswhl von Seiten eines Projekts, die der Veranschaulichung von Navigationen oder Prozessflüssen dienen. Sie können auch zur Visualisierung einer hierarchischen Struktur (z.B. Sitemap) genutzt werden. Sie können mehrere Screenflows in einem Projekt anlegen, um beispielsweise verschiedene Use Cases oder Szenarien zu modellieren.

Screenflows erstellen

Um einen Screenflow zu erstellen, öffnen Sie den Assets-Tab, klicken den ASSET HINZUFÜGEN-Button und wählen "Screenflow" aus.

Screenflows bearbeiten

Öffnen Sie den Assets-Tab und doppelklicken Sie auf den gewünschten Screenflow. Der Screenflow öffnet sich zur Bearbeitung im Screenflow-Editor (Screenflow-Ansicht).

Was kann ich in der Screenflow-Ansicht tun?

  • Seiten zu einem Screenflow hinzufügen: Ziehen Sie dazu die gewünschte Seite vom linken Panel auf die Arbeitsfläche
  • Seiten im Screenflow anordnen: Ziehen Sie die Seiten auf der Arbeitsfläche dazu mit der Maus an die gewünschte Position
  • Seiten aus einem Screenflow entfernen: Klicken Sie hierzu auf das "Auge"-Symbol im Kontextmenü der Seite
  • Verknüpfungen zwischen Seiten anzeigen/ausblenden: Klicken Sie hierzu auf das "Auge"-Symbol der betreffenen Verknüpfung (Pfeil)
  • Verknüpfungen hinzufügen: Selektieren Sie dazu die gewünschte Ausgangsseite und ziehen Sie eines der möglichen (grün hervorgehobenen) Ausgangselemente auf die gewünschte Zielseite. Hierdurch wird ein einfacher Link von dem Ausgangselement zur Zielseite erstellt.
  • Verknüpfungen löschen: Klicken Sie hierzu das "Papierkorb"-Symbol (Löschen) der betreffenden Verknüpfung (Pfeil) an
<< zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben sie auf dem Laufenden.

Keine Angst, wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des Newsletters. Kein Spam. Versprochen.