Pidoco. Dein Wireframing Tool.

Hilfe

Interaktions-Dialog

Was ist der Interaktions-Dialog?

Im Interaktions-Dialog können Sie Interaktionen an Elementen konfigurieren. Hierzu wählen Sie eine Nutzeraktion, die die Interaktion an dem Element auslösen soll, sowie eine zugehörige Systemantwort, d.h. die Reaktion des Prototyps. Sie können mehrere Reaktionen für denselben Auslöser definieren. Sowohl Auslöser als auch Reaktion können durch weitere Parameter genauer bestimmt werden.

Verfügbare Auslöser (Nutzeraktionen)

  • klickt/tapt: Geben Sie den Mausknopf an, der die Reaktion auslösen soll (links/rechts), sowie im Falle einer Geste die Fingeranzahl
  • tapt und hält: Geben Sie an, wie lange die Geste gehalten werden soll, um die Reaktion auszulösen
  • hovert: Geben Sie an, ob die Reaktion beim Betreten oder Verlassen des Elements ausgelöst wird
  • macht eine Wisch-Geste (nur verfügbar für Elemente): Geben Sie die Wischrichtung an
  • macht eine Pinch-Geste (nur verfügbar für Elemente): Geben Sie die Pinch-Richtung an
  • ändert den Aufenthaltsort (nur verfügbar für Seiten): Geben Sie die GPS-Koordinaten über die Karte ein und bestimmen Sie, ob die Reaktion beim Betreten oder Verlassen des definierten Bereichs ausgelöst werden soll
  • gibt eine Zeichenfolge ein (nur verfügbar für Seiten): Geben Sie die Zeichenfolge an, die die Reaktion auslösen soll, z.B. ein Tastenkürzel
  • dreht das Gerät (nur verfügbar für Seiten): Geben Sie an, in welche Richtung das Gerät gedreht werden muss, um die Reaktion auszulösen
  • neigt das Gerät (nur verfügbar für Seiten): Geben Sie die Richtung und den Neigungswinkel an, der die Reaktion auslöst
  • schüttelt das Gerät (nur verfügbar für Seiten): Geben Sie die Intensität (1 = gering, 3 = hoch) und Dauer des Schüttelns an, das die Reaktion auslöst
  • lädt die Seite (nur verfügbar für Seiten)

Verfügbare Reaktionen:

  • zeige Seite: Geben Sie an, ob der Browser beim Seitenwechsel neu geladen, ein neuer Tab geöffnet oder ein Seitenübergang animiert werden soll
  • ändere die Ebenensichtbarkeit: Geben Sie an, ob die Ebene ein- oder ausgeblendet werden soll
  • vibriere: Geben Sie an, wie lange die Vibration andauern soll
  • gehe zurück/vorwärts (Browserverlauf)
  • spiele einen Klang: Laden Sie die gewünschte Audio-Datei hoch und geben Sie die Länge der Abspieldauer an
  • zeige eine Systemmeldung: Geben Sie Titel und Text der Nachricht ein
  • zeige/schließe ein Overlay: Geben Sie die Seite an, die zentriert über der aktiven Seite als Overlay ein- bzw. ausgeblendet werden soll
  • scrolle die Seite: Geben Sie die Richtung und die Scrolldauer an
  • wähle Telefonnummer: Geben Sie die zu wählende Telefonnummer an

Alle Reaktionen können auch mit einer Verzögerung ausgeführt werden. So lassen sich auch Sequenzen mehrerer Reaktionen erstellen, bei denen erst die eine, dann die nächste und möglicherweise weitere Reaktionen eintreten.

Sie können Interaktionen über weitere Parameter verfeinern.

<< zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben sie auf dem Laufenden.

Keine Angst, wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des Newsletters. Kein Spam. Versprochen.