Pidoco. Dein Wireframing Tool.

Hilfe

6. Projekte ansehen (Simulation)

Wir haben bereits drei Seiten erstellt und verlinkt. Nun schauen wir uns das Ergebnis an: Um den Prototyp in seinem vollen Umfang betrachten zu können, öffnen Sie die Simulationsansicht, indem Sie zurück auf die "Home"-Seite gehen und auf den "Simulieren"-Button in der Toolbar klicken. (Die Vorschau startet immer mit der Seite, von welcher sie aus gestartet wird.) Dies gibt Ihnen eine Vorschau und zeigt, wie andere das Projekt sehen, wenn Sie es mit Ihnen teilen. Die Simulation wird in einem neuen Tab angezeigt, so dass Sie einfach zwischen dem Editier- und Vorschau-Modus umschalten können. Um die Vorschau anzupassen, aktualisieren Sie entweder den Browser-Tab oder klicken einfach wieder auf "Simulieren".

In der Simulationsansicht können Sie definieren wie das Projekt, abhängig von den jeweiligen Präferenzen und Zielen, dargestellt wird. Die letzte Einstellung wird gespeichert, sodass diese für das nächste Öffnen der Vorschau gespeichert werden. Sie können zwischen den folgenden Optionen wählen:

  • Vorschaumodus: Legen Sie fest, ob ein klassicher Prototyp-Look angezeigt werden soll oder eine "skizzierte" Darstellung, die den Anschein einer spontanten hangefertigten Skizze weckt.
  • Ausrichtung: Wählen Sie, ob die Seiten in der Simulationsansicht links- oder rechtsbündig oder zentriert dargestellt werden sollen.
  • Rahmen: Legen Sie fest, ob ein zur Seitengröße passender Geräterahmen um die Seiten angezeigt werden soll. Standardmäßig nutzt die Vorschau die Einstellung aus der Seitenansicht, in der Sie Ihr Projekt bearbeiten.
  • Skalierung: Wählen Sie, ob Sie in der Simulation das Projekt pixelgenau anzeigen lassen wollen oder ob sich die Seitengröße dem Bildschirm des Betrachters anpassen soll.

Und nun viel Spaß beim Durchklicken Ihres Prototyps!

Wenn Sie sehen wollen, wie Ihr Prototyp auf einem mobilen Gerät aussieht (z. B. wenn Sie ein Projekt für ein Smartphone erstellt haben), laden Sie die Pidoco App aus dem iTunes Store oder derm Google Play Store herunter, öffnen sie und melden sich mit Ihren Pidoco-Daten an. Das können Sie den Prototyp wie eine native App testen.

Nun sind Sie soweit selbst Ihr erstes Projekt zu erstellen und können damit beginnen Pidoco zu erkunden. Natürlich können Sie noch viel mehr mit Pidoco machen, wie z. B. Projekte teilen, Feedback einholen, mit anderen zusammenarbeiten or verschieden Arten von Exporten erstellen. Sie können nun Screenflows erstellen - oder später noch einmal zurückkommen.

<< zurück weiter >>

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben sie auf dem Laufenden.

Keine Angst, wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand des Newsletters. Kein Spam. Versprochen.