Pidoco. Dein Wireframing Tool.

Hilfe

Zusammenarbeit

Wie kann ich in Pidoco zusammenarbeiten?

Pidoco bietet Ihnen eine breite Palette an Kollaborationsfunktionen, die Sie nutzen können, sobald Sie Projekte freigeben. Mit der Freigabe eines Projekts gewähren Sie einer Person ein bestimmtes Zugriffsrecht zu diesem Projekt: Sie können Projekte somit zum Betrachten, Kommentieren sowie zur Mitarbeit freigeben.

Einige Kollaborationsfunktionen, die Sie nach dem Freigeben nutzen können, sind:

  • Echtzeitkollaboration ermöglicht Projekten gleichzeitig mit anderen Personen zu bearbeiten, d. h. jeder Bearbeiter sieht live, welche Änderungen andere Bearbeiter durchführen.
  • Diskussionen erleichtern die Kommunikation direkt im Kontext eines Projekts und helfen Ideen, Kommentare und Fragen auszutauschen und zu dokumentieren.
  • Direktlinks dienen dazu, Projekte zur einfacheren Zusammenarbeit in Wikis, Projektmanagementsystemen, Blogs, Office-Dokumenten und anderen Anwendungen einzubinden sowie diese zu simulieren.

Zu den Kollaborationsoptionen gelangen Sie über Meine Projekte und den jeweiligen-Tab. Alternativ öffnen Sie das Projekt, den Sie freigeben möchten, und nutzen den „Teilen“-Button email in der Toolbar der Screenflowansicht oder der Seitenansicht.

Freigabe zum Betrachten („Ansicht“-Recht)

Um Ihren Projekt zum Betrachten freizugeben, d. h. um jemandem zu erlauben, Ihr Projekt in der Simulationsansicht zu sehen und sich durchzuklicken, müssen Sie eine Einladung verschicken. Um dies zu tun, wählen Sie den „Ansicht“-Tab des entsprechenden Projekts in Meine Projekte und klicken auf . Im erscheinenden Dialogfenster

  • wählen Sie die Projektseite, die der Eingeladene zuerst sehen soll,
  • bestimmen den Simulationsmodus,
  • geben die E-Mail-Adresse der einzuladenden Person ein,
  • passen den Einladungstext und die Betreffzeile an und
  • drücken den „Senden“-Button.

Der Eingeladene erhält nun eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Projekt. Wenn er auf diesen klickt, wird das Projekt auf der von Ihnen bestimmten Seite in der Simulationsansicht angezeigt.

Im „Ansicht"-Tab finden Sie eine Liste aller Personen mit „Ansicht“-Rechten, die sie bearbeiten und löschen können.

Freigabe zum Kommentieren („Kommentier“-Recht)

Um Ihren Projekt zum Kommentieren freizugeben, d. h. um jemandem zu erlauben, Ihr Projekt in der Simulationsansicht zu sehen, sich durchzuklicken und Kommentare zu hinterlassen oder zu beantworten, müssen Sie eine Einladung versenden. Um dies zu tun, wählen Sie den „Kommentar“--Tab des entsprechenden Projekts in Meine Projekte und drücken auf . Im erscheinenden Dialogfenster

  • wählen Sie die Projektseite, die der Eingeladene zuerst sehen soll,
  • bestimmen den Simulationsmodus,
  • geben die E-Mail-Adresse der einzuladenden Person ein,
  • passen, soweit gewünscht, den Einladungstext und die Betreffzeile an und
  • drücken den „Senden“-Button.

Der Eingeladene erhält nun eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Projekt. Wenn er auf diesen klickt, wird das Projekt auf der von Ihnen bestimmten Seite in der Simulationsansicht angezeigt.

Im „Kommentar“-Tab finden Sie eine Liste aller Personen mit Kommentarrechten, die sie bearbeiten und löschen können.

Diskussionen, die von den Eingeladenen in der Simulationsansicht erstellt oder bearbeitet werden, erscheinen ebenfalls im „Kommentar“-Tab in der Diskussionsliste. Dort können Sie diese lesen, beantworten oder löschen ohne hierzu die Simulationsansicht öffnen zu müssen. Diskussionen können als CSV-Datei für den weiteren Gebrauch exportiert werden. Außerdem können Sie sich über einen RSS-Feed jederzeit über Kommentare und Diskussionsbeiträge zu Ihrem Projekt informieren lassen.

Freigabe zur Mitarbeit („Mitbearbeiter“-Recht)

Um Ihr Projekt zur Mitarbeit freizugeben, d. h. um jemandem volle Freigabe zu erteilen und ihm zu erlauben Ihr Projekt zu ändern, betrachten, kommentieren, simulieren und vor allem mit Ihnen in Echtzeit zusammenzuarbeiten, müssen Sie eine Einladung versenden. Um dies zu tun, wählen Sie den „Mitbearbeiter“-Tab des entsprechenden Projekts in Meine Projekte und klicken auf . Im erscheinenden Dialogfeld

  • bestimmen Sie die Zugriffsrechte,
  • geben Sie die E-Mail-Adresse der einzuladenden Person ein,
  • passen, soweit gewünscht, den Einladungstext und die Betreffzeile an und
  • drücken den „Senden“-Button.

Der Eingeladene erhält nun eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Projekt. Wenn er auf diesen klickt, wird das Projekt in Meine Projekte hinzugefügt (vorausgesetzt er/sie hat einen eigenen Pidoco-Nutzerzugang mit einer gültigen Lizenz und ist eingeloggt).

Im „Mitbearbeiter“-Tab finden Sie eine Liste aller Personen mit Bearbeitungsrechten sowie eine Liste mit ausstehenden Einladungen. Dort können Sie ebenso neue Bearbeitungsrechte vergeben oder löschen.

Freigabe eines direkten Links

Um Ihr Projekt zum Klicken für andere freizugeben oder ihn z. B. in Ihre Präsentation oder Homepage einzubinden, verwenden Sie den direkten Link. Um dies zu tun, öffnen Sie Ihr Projekt, klicken auf den „Teilen“-Button email und wählen „Direkten Link zu diesem Projekt anzeigen“ aus. Im erscheinenden Dialog

  • selektieren Sie die Seite, welche als erstes angezeigt werden soll,
  • wählen einen der drei HTML-Links (skizzierter Modus in Arial oder Comic Sans oder normaler Modus) aus und
  • kopieren ihn anschließend an die gewünschte Stelle oder teilen ihn via E-Mail.

Alle Kollaborationsmöglichkeiten sind in der Simulationsansicht oder der Seitenansicht verfügbar und können mit einem Klick auf den „Teilen“-Button email ausgewählt werden.

<< zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Das neue Pidoco kommt im Herbst 2018. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter um rechtzeitig informiert zu werden.

Keine Sorge, wir nutzen Ihre Email nur für den Versand relevanter News. Kein Spam. Versprochen.